Holzmanufaktur Liebich GmbH bringt Gäste aus aller Welt an den Äquator

5
(7)

Zwiesel: Ob Dubai, Neuseeland oder Dortmund. Dr. Thomas Koy, Chef der Holzmanufaktur Liebich GmbH in Zwiesel, zeigt seinen Gästen gerne und immer wieder Deutschlands und Bayerns einzigartigen Äquator. Genauer gesagt, das Weißwurstäquator-Denkmal auf dem Weißwurstäquator (49.Breitengrad). Und immer aufs Neue sind die Gäste von dem Monument begeistert und machen Fotos, die sie dann um die ganze Welt schicken. Aktuell waren Geschäftspartner aus Dortmund in der Holzmanufaktur Liebich GmbH und besichtigten mit Dr.Thomas Koy gut gelaunt, die bayerische Besonderheit. Als Gastgeschenk hatten die Besucher und BVB-Fans eine schöne Ladung BVB-Fassbier im Gepäck.

Rupert Thiele (links) und Björn Lepke (rechts) mit dem Bayerischen Weißwurst-Botschafter Bertl

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!