Aktuelles

Starkoch erreicht das Weißwurstdiplom

Der deutsche Fleischpapst, Wagyu-Rinderzüchter, Gourmetkoch, Buchautor und Heavy Metal Musiker Ludwig Lucki Maurer ist um ein weiteres Diplom reicher. Der Starkoch darf das “Königliche Weißwurstdiplom” der Königlichen Weißwurstschule Bayerischer Wald sein Eigen nennen. Lucki Maurer ist auch Bio-Landwirt in Schergengrub und Verfechter hochwertiger Lebensmittel. Beim Starkoch aus dem Bayerwald geben sich die Starköche die Klinke in die Hand. Egal ob Stefan Marquard, Tim Mälzer oder Stefan Trettl stehen beim Lucki im “Stoi” am Herd und tüfteln Neues aus. Am 22.Februar 2019 eröffnete der Meisterkoch das “Weißwurststüberl Moser Sepp” in Bodenmais in der dortigen Weißwurstschule und durfte das Weißwurstdiplom in Empfang nehmen.

Übrigens: Ein Kochkurs bei Lucki Maurer ist ein Erlebnis der Sonderklasse, das man so schnell nicht vergessen wird. Eine frühzeitige Anmeldung ist von Vorteil, da die Kochkurse schnell ausgebucht sind.

Fotos:Hans Kreitmair

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!