Aktuelles

Weißwurst-Lexikon-Zuzeln-Zuzln

Das „zuzln“ ist ein Saugverfahren ,ähnlich dem, zur Erzeugung von Knutschflecken. 

Heutzutage ist zuzln nicht mehr zeitgemäß und deshalb völlig „out“. Das zuzeln ist eigentlich nur noch legendenbedingt. In früheren Zeiten war die Brät wesentlich weicher und die Haut wesentlich härter als heute und deshalb konnte die Weißwurst leicht gezuzld werden. Die heutigen Weißwürste sind wegen des festeren Bräts und der sehr weichen Haut eher „zuzlungeeignet“. Probieren Sie das zuzln deshalb erst gar nicht. Kurzum. Die Weißwurst wird NICHT gezuzelt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!