• Aktuelles

    Volle Hütte beim Seminar

    Volle Hütte war angesagt beim Weißwurstseminar der “Katholischen Musikkapelle Kornburg” aus Nürnberg. Mit der Rekordteilnehmerzahl von 45 Personen war dieses Weißwurstseminar das bisher Bestbesuchte in der Geschichte der “Königlichen Weißwurstschule Bayerischer Wald. Die…

  • Aktuelles

    Bayerische Weißwurstkönigin in BR Quer

    Hintergründig, politisch, bayerisch. Christoph Süß hinterfragt, was in Bayern und Deutschland passiert. Aktuell, satirisch, quer – das wöchentliche Magazin mit Christoph Süß. Die Bayerische Weißwurstkönigin Lena I. durfte Teil der Sendung “Quer” im…

  • Aktuelles

    Presse

    Presseartikel über die Aktivitäten der “Königlichen Weißwurstschule Bayerischer Wald” und des “Bayerischen Weißwurst-Botschafters” – Hier ein kleiner Auszug:

  • Aktuelles

    Über 130x kostenloser Urlaubsspaß

    Der Urlaubstipp mit dem Sie über 1300,-€ pro Person sparen! Mit Ihrer aktivCARD Bayerischer Wald, der attraktivsten All-inklusive Gästekarte, sind in Ihrem Aufenthalt automatisch viele Leistungen in der Ferienregion Bayerischer Wald und darüber…

  • Aktuelles

    中國人的白色香腸食物

    巴伐利亞你好。你想吃傳統的白香腸嗎?很簡單。用手指拿香腸。將它們浸入芥末並咬掉。這是一種傳統方法。此外還有椒鹽捲餅和白啤酒。胃口好。你可能會吃皮膚。它是一種天然產品。不要喝陶罐裡的水! Bāfálìyǎ nǐ hǎo. Nǐ xiǎng chī chuántǒng de bái xiāngcháng ma? Hěn jiǎndān. Yòng shǒuzhǐ ná xiāngcháng. Jiāng tāmen jìnrù jièmò bìng yǎo diào. Zhè shì yīzhǒng chuántǒng fāngfǎ. Cǐwài hái yǒu…

  • Aktuelles

    和風ソーセージ

    暖かい白いソーセージを指に取り、ソーセージをマスタードに浸してかみ砕く。ソーセージの皮は天然物なので、食べることも食べることもできます。それがバイエルンもやることです。これはこのバイエルンのソーセージを楽しむための最も簡単な方法です。箸やカトラリーなしプレッツェルと小麦ビールだからソーセージの朝食でも日本人はいい人になる。 Attakai shiroi sōsēji o yubi ni tori, sōsēji o masutādo ni hitashite kami kudaku. Sōsēji no kawa wa ten’nenmononanode, taberu koto mo taberu koto mo dekimasu. Sore ga Baierun mo yaru kotodesu.…

  • Aktuelles

    Die bayerische Flagge (Fahn)

    Wappenbanner des kleinen Staatswappen Bayerns. Die Grundform enthält mindestens 21 Rauten in den Landesfarben weiß und blau, wobei die von den Rändern angeschnittenen Rauten mitgezählt werden. Bei langen und schmalen Flaggen kann sich die Anzahl…

  • Aktuelles

    Ein Bayer sagt nicht “lecker”

    Lecker, Tschüß oder Hi. Solche Wörter übernehmen Bayern und Bayerinnen immer mehr. Da könnte man glatt aus der Haut fahren. Es tut in der Seele weh, wenn Einheimische nicht mehr richtig bayerisch reden.…

  • Aktuelles

    Der süße Senf – Weißwurstsenf

    Der Erfinder des süßen Senfs war Johann Conrad Develey. Er gründete 1845 in München eine Senffabrik. Zunächst hatte er die damals üblichen Senfsorten, den mittelscharfen und den scharfen Senf im Angebot. Weil er…

  • Aktuelles

    Das Weißbier – Ein idealer Begleiter

    Perfekter Begleiter zu Weißwurst und Brotzeit Beim Weißbier denkt man meist an Hefeweizen – ein hefetrübes, helles oder dunkles Bier. Hefeweizenbiere haben häufig ein fruchtiges Aroma, das sich bei manchen Marken in einem…

  • Aktuelles

    Würscht statt Würstel

    Übrigens…es gibt keine “Weißwürschtl” oder Weißwürstel…Entweder Weißwürste oder Weißwürscht…””Wien, Frankfurt oder Hamburg sind stolz auf ihre Würstel. So etwas gibt es in München und Bayern nicht. Da heißt der Plural von Wurst ganz…

  • Aktuelles

    “Veggie-Burger” – soll verboten werden

    Begriffsbezeichnungen für Wörter wie Steak, Wurst, Schnitzel, Burger und Hamburger sollen künftig nur noch für Fleischwaren verwendet werden dürfen. Das fordern Abgeordnete des EU-Parlaments, um die Verbraucher zu schützen. Leidenschaftliche Fleischesser dürfen nun…

  • Aktuelles

    TOP-Bayerwald-Metzgerei sucht Verstärkung

    Bodenmais: Eine der 10 besten Metzgereien in Bayern sucht Verstärkung. Die mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnete Metzgerei ist eine Top-Adresse unter den Metzgereien in Bayern. Familienbetrieb, auf dem neuestem Stand, tolles Ambiente und vielfach…

  • Aktuelles

    Bairisch à la Carte

    Statt Rotkohl künftig Blaukraut Dem Bayern schlägt es auf den Magen, wenn er in einem bayerischen Wirtshaus die Speisekarte liest und auf die Sprache achtet. Da werden Kohlrouladen, Frikadellen und Klöße angeboten anstatt…

  • Aktuelles

    Das Weißwurst-Museum

    Im Leben von Norbert Wittmann geht es immer um die Wurst. Ihr hat sich der Metzgermeister und Koch voll und ganz verschrieben und eine hat es ihm dabei besonders angetan: die Weißwurst. „Ich…

  • Aktuelles

    Staatsehrenpreis für Bodenmaiser Metzgerei

    Die Metzgerei Einsle in Bodenmais darf sich zu den 10 besten Metzgereien in Bayern zählen. Der Preis sei der verdiente Lohn und Wertschätzung für langjährige Spitzenleistungen bei Qualität und handwerklichem Können. Die Medaillen…

  • Aktuelles

    Das ewige Licht – leuchtet nicht mehr

    “Franzl! Schütt’s Bier ned aus, Kreuz-Parasol! Gell, de neue Kellnerin gfallert dir wohl”, steht auf dem bunten, bleigerahmten Glasfenster rechts an der Wand. Die Wirtshausszene ist ein Relikt aus der früheren Gaststätte Zum…

  • Aktuelles

    Die Brezn

    Nicht Breze, Bretzel oder Brezl. In Bayern sagt man Brezn. Die Brezn ist beliebt bei den großen und kleinen Genießern. Schätze, schon im Kinderwagen hattest du sie im Mund. Und noch heute isst…

  • Aktuelles

    Weißwurstseminar bei Gourmetkoch Lucki Maurer

    Das war quasi der Ritterschlag für den Bayerischen Weißwurst-Botschafter Albert (Bertl) Fritz aus Zwiesel und das Bodenmaiser Weißwurstseminar. Im Rahmen des Schlachtfestes auf dem Hof von Gourmetkoch Ludwig Lucki Maurer in Schergengrub stand…

  • Aktuelles

    Griassde, Pfiadde oder Servus, aber bloß nicht Tschüß

    Griassde und Pfiade. Ob beim „Griaßgoodsong“ (Grüß-Gott-Sagen, d.h. Begrüßung) oder „Pfiagoodsong“ (Pfia-Gott-Sagen, d.h. Abschied) – daliabe Gott deaf oiwei (immer) dabei sei, wenigsdns de mehra Zeid (meistens). „Griaßgood“ statt „Grüßgott“ signalisiert: Ich rede Mundart. Vornehm wirkt das hauptstädtische „Grüß-Sie-Gott“ bzw. das…

  • Aktuelles

    Das besondere Dreieck in Zwiesel

    Kulinarik – Natur – Kult. Aus diesen drei Zutaten besteht das besondere Dreieck in Zwiesel. Und das in einem Umkreis von gerade mal 30 Metern. Was es mit diesem Dreieck auf sich hat,…

  • Aktuelles

    Tolle Ausflugsziele im Urlaubsparadies Bayerischer Wald

    Sehenswürdigkeiten Bayerischer Wald – Urlaub und Ausflugsziele in Niederbayern. Tolle Webseite gibt unzählige Freizeittipps für den Bayerischen Wald. Naturpark, Nationalpark Bayerischer Wald oder Arberland sind einige der beliebtesten und bekanntesten Urlaubsregionen in Bayern.…

  • Aktuelles

    Bayerische Weißwurstkönigin

    Die Bayerische Weißwurstkönigin (oft nur Weißwurstkönigin) repräsentiert als Symbolfigur das bayerische Metzgerhandwerk. Die Bayerische Weißwurstkönigin vertritt das Metzgerhandwerk, insbesondere den Fleischerverband und wirbt für Qualität und Frische. In Zeiten von industriell hergestellten Fleisch und Wurstwaren stellt…

  • Aktuelles

    Denkmal für eine Königin

    Die weltweit einzige Weißwurstkönigin-Statue steht in Bodenmais. Die in Bronze gegossene Bayerische Weißwurstkönigin steht in der Bahnhofstrasse vor der Metzgerei Einsle und ist ein wahrer Hingucker und beliebtes Fotoobjekt. Gefertigt hat das Unikat…

  • Aktuelles

    Die fünfte Jahreszeit – Starkbierzeit

    Vom Klosterbrauch zur “fünften Jahreszeit” Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Wenn allerdings in den Klöstern die Quadragesima begann, die strenge vorösterliche Fastenzeit, durften sich einst die Ordensleute nur mit flüssiger…

  • Aktuelles

    Die Fasten-Weißwurst aus Bodenmais

    Die Fastenzeit ist eine Periode des Fastens und der Reue. Während dieser Zeit essen die Teilnehmer sehr wenig oder verzichten einfach auf bestimmte Nahrungsmittel beziehungsweise Gewohnheiten. Die sogenannte Fasten- oder Passionszeit beginnt mit…

  • Aktuelles

    Starkoch erreicht das Weißwurstdiplom

    Der deutsche Fleischpapst, Wagyu-Rinderzüchter, Gourmetkoch, Buchautor und Heavy Metal Musiker Ludwig Lucki Maurer ist um ein weiteres Diplom reicher. Der Starkoch darf das “Königliche Weißwurstdiplom” der Königlichen Weißwurstschule Bayerischer Wald sein Eigen nennen.…

  • Aktuelles

    Weißwurstkönigin trifft Löwenstars

    Beim Besuch am Stand von Bodenmais Ferienort Nr.1 im Bayerischen Wald auf der größten Reise und Freizeitmesse Bayerns, f.re.e, durfte die Bayerische Weißwurstkönigin Lena I. auch Stars von Münchens großer Liebe, dem TSV…

  • Aktuelles

    Weißwurstschule setzt auf Brauerei Falter

    Bodenmais: Ab sofort kredenzt die „Königliche Weißwurstschule Bayerischer Wald“ regionale Bier-Spezialitäten ihren Seminarteilnehmern. Biere der Privat-Brauerei FALTER.  Die vielfach ausgezeichneten Biere der Privat-Brauerei FALTER kennt rund um den Landkreis Regen und darüber hinaus fast jedes Kind. Wenige Monate…

  • Aktuelles

    22. Februar – Tag der Weißwurst

    Immer am 22.02. begeht ganz Bayern einen besonderen Feiertag. Zur Erinnerung an den Geburtstag der bekanntesten Wurst Bayerns, hat die Metzgerinnung Arberland 2017 den 22.02. als Feiertag ausgerufen. Weltweit wird an diesem Tag der…

  • Aktuelles

    Gedanken zum Biergarten

    Die Eröffnung der Biergartensaison is no aa Zeitl entfernt und is ja Gott sei Dank ned amtlich festg’legt. Da richtige Zeitpunkt konn sei vor’m Maikäfer oda nach’m  Maikäfer – aba aa zua Zeit…

  • Aktuelles

    Historischer Moment in Bodenmais

    Endlich !!! 162 Jahre wird die Weißwurst am 22.Februar alt. Der Erfinder dieses kulinarischen Schmankerls, Joseph Moser, blieb all die Jahre stets im Dundeln der bayerischen Geschichte. Bis zum heutigen Tag hat die…

  • Aktuelles

    Der Fleischpapst kommt nach Bodenmais

    Lucki Maurer eröffnet am 22. Februar das “Weißwurststüberl Moser Sepp” in der Metzgerei Einsle. Ein Spitzenkoch gibt sich die Ehre. Am 22. Februar um 10 Uhr eröffnet der deutsche Fleischpapst, Buchautor, Spitzenkoch und…

  • Aktuelles

    Ein Minister mit Geschmack

    Berlin: Am Stand der Senfmanufaktur Baumann auf der Grünen Woche wurde auch der in Bodenmais kreierte “Königliche Weißwurstsenf” den Messebesuchern vorgestellt und erhielt sehr viel Lob von den unzähligen Standbesuchern. Von “Hammergut”, “Excellent,…

  • Aktuelles

    Grüne Woche Berlin – Königlicher Besuch

    Metzgerinnung rührt Werbetrommel für Arberland – Handwerkliche Genüsse in Berlin königlich präsentiert Bodenmais/Berlin: Bereits zum sechsten Mal ist die Metzgerinnung Arberland um den rührigen Innungsobermeister Stefan Einsle auf der Grünen Woche in Berlin…

  • Aktuelles

    Bayer. Minister beißt sich (fast) die Zähne aus

    Berlin: Messestress und Zeitdruck hätten dem Bayerischen Wirtschaftsminister und stellv. Ministerpräsident fast einen oder vielleicht sogar zwei Zähne gekostet. Als dem Minister Hubert Aiwanger auf seinem Messerundgang auf der Grünen Woche in Berlin…

  • Aktuelles

    Neujahrsempfang mit Ministerpräsident

    Die Bayerische Weißwurstkönigin Lena I. war einer der Gäste beim Neujahrsempfang des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder in der Münchner Residenz. “Hier die Eindrücke und Bilder von Lena I. Am Freitag hatte ich die…

  • Aktuelles

    ArberLand-Senf schmeckt auch in Thailand

    Ohne ArberLand-Senf im Gepäck geht für Christian Wilke gar nichts. Ob Dubai oder aktuell Thailand. Der vielleicht beste Senf der Welt, in Bodenmais entwickelt, ist immer dabei. Christian Wilke: “Egal wo auf der…

  • Aktuelles

    Astrid Söll – Die Schneiderin der Königin

    Astrid Söll. Die Dirndldesignerin aus Regensburg ist in aller Munde und erlebt einen Höhenflug auf dem Dirndlmarkt. Hochwertigste Stoffe gepaart mit sensationellen Ideen machen die Dirndlkleider zum Hinkucker auf jedem Event. Unzählige prominente…

  • Aktuelles

    Von Neuseeland an den Äquator in Zwiesel

    Bei ihrer einjährigen Weltreise machten Karen, Michael und Jason Williams aus Tauranga/Neuseeland auch im Arberland Station. Der Schreiner vom anderen Ende der Welt besuchte mit seiner Familie in Zwiesel seinen Geschäftsfreund Dr.Thomas Koy,…

  • Aktuelles

    Der Bayer mag kein “Ü”

    Tschüs. Der Bayer spitzt seinen Mund höchstens zum Trinken und zum Bussln, nicht aber um ein „ü“ zu sprechen, und deswegen geht ihm auch das „Tschüs“ so zögernd über die Lippen. Vielleicht sollte er…

  • Aktuelles

    Weißwurstsenf

    Bodenmaiser Weißwurstsenf aus dem ArberLand im Berliner Gourmet-Tempel „KaDeWe“ Bodenmais/Berlin: Das ist quasi der Ritterschlag. Der in Bodenmais kreierte „Königliche Weißwurstsenf“ wird im größten Luxus-Kaufhaus „KaDeWe“ auf der Gourmet-Etage im 6. Stock den…

  • Aktuelles

    Zwiesel: Überregionale Presse

    Besuch der “49er” am 49.Breitengrad in der Presse Über den Besuch der “49er” (Jahrgang 1949/50) auf dem 49. Breitengrad (Weißwurstäquator) am Weißwurstwurstäquator-Denkmal wurde auch überregional im Badischen in der Presse berichtet. 

  • Aktuelles

    Liberalitas Bavariae – Leben und leben lassen

    Die Liberalitas Bavariae, auch Liberalitas Bavarica, gilt als der oberste Leitsatz in Bayern. Dieser lateinische Begriff meint drei Dinge: Die Freiheit von Bayern, die bayerische Freigebigkeit und die freiheitliche Gesinnung der Bayern. Liberalitas Bavariae steht vor allem…

  • Aktuelles

    Weißwurstessen beim Papst

    Norbert Wittmann. Der Bayerische Weißwurstpapst ist immer eine Reise wert. Hotelier, Metzgermeister, Fleischsommelier und Besitzer des einzigen Weißwurstmuseums der Welt. Fast unscheinbar an der Bahnhofstraße in Neumarkt/Opf. steht das Familienunternehmen Wittmann. Ein einladendes Restaurant…

  • Aktuelles

    Begegnung der besonderen Art

    Eine Begegnung der besonderen Art gab es dieser Tage draussen am 49. Breitengrad. Dem Weißwurstäquator. Dort erwartete der Bayerische Weißwurst-Botschafter Albert (Bertl) Fritz eine ganz besondere Truppe. Aufmerksam geworden auf das berühmte Denkmal…

  • Aktuelles

    Weißwurstfrühstück

    Guter Start in den Tag – So geht das Weißwurst-Frühstück geht immer. Sogar in der grossen (bayerischen) Politik wird oft, bevor überhaupt etwas angepackt wird, ausgiebig der bayerischen Spezialität gefrönt. Wann ist Weißwurst-Zeit? Im Prinzip…